Main

Aktuelles


Willkommen bei der Realschule Neuss-Holzheim

Neuigkeiten 2019/2020


Archiv Schuljahr 2018/2019>>>


Termine Januar 2020

Di-Fr07.01.-24.01.20Praktikum Klasse 9
Mo20.01.208-15 UhrPotenzialanalyse 8a
Mi21.01.208-15 UhrPotenzialanalyse 8b
Mi22.01.20Auswertungsgespräch Potenzialanalyse 8a
Do23.01.20Auswertungsgespräch Potenzialanalyse 8b
Mo27.01.20ganztägigZeigniskonferenz Klassen 5-10; Studientag=unterrichtsfrei
Mi29.01.203.-5. StundeMedienprävention 7a beim Klassenlehrer
Mi29.01.201.-4- StundeDrogenberatung 8a
Do30.01.201.-4- StundeDrogenberatung 8b
Do30.01.203.-5. StundeMedienprävention 7b beim Klassenlehrer
Fr31.01.2010 UhrSchulgottesdienst Klasse 7 und 8
Fr31.01.20ab 10.40 UhrZeugnisausgabe nach der 3. Stunde


Ende des 1. Halbjahres

  

Anmeldung und Aufnahme

Montag, den 03.02.2020 9.00 - 12.00 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Dienstag, den 04.02.2020 9.00 - 12.00 Uhr und 14.30 – 16.00 Uhr
Mittwoch, den 05.02.2020 9.00 - 12.00 Uhr und 14.30 – 16.00 Uhr

Mitzubringen sind der Anmeldebogen der Grundschule, das Gutachten, das letzte Grundschulzeugnis und eine Geburtsurkunde Ihres Kindes.
Für den Fall, dass sich mehr als 81 Schülerinnen und Schüler (3 Klassen mit 27) für das kommende Schuljahr anmelden, gelten im Rahmen des dann notwendigen Auswahlverfahrens folgende Kriterien:
Ausgewogenes Verhältnis von Jungen und Mädchen.
Entscheidung durch Los.
Der Tag der Anmeldung (Montag, Dienstag oder Mittwoch) ist nicht entscheidend für die Aufnahme. Die Kinder sollen zur Anmeldung dabei sein.

  

Verkehrsquiz der Klasse 5

Der zunehmende Straßenverkehr macht es gerade für junge Verkehrsteilnehmer schwierig sich richtig zu verhalten. Um ein Gefühl für das richtige und sichere Verhalten zu bekommen haben wir in Kooperation mit der Neusser Polizei den Verkehrsquiz für unsere 5.Klassen veranstaltet. Er fand ein sehr gutes Echo, sowohl bei den Kinder als auch bei den Lehrerinnen und Polizisten.

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung. Für die Nachhaltigkeit wird durch verschiedene Massnahmen an unserer Schule, wie Fahrradkontrolle, Veranstaltung Toter Winkel und immer wieder thematisieren der Gefahren auf dem Schulweg, gesorgt.

     

  

Achtung "Toter Winkel“

Am Dienstag, den 17.12. war die Polizei in den 5.Klassen zu Gast, um den Schülerinnen und Schülern die Gefahren durch den „toten Winkel" nahe zu bringen. Eine ganze Klasse verschwindet im toten Winkel eines LKWs. Das hat alle sehr erstaunt. Aber auch PKWs haben diesen toten Winkel. Er wurde deutlich durch die ausgelegte rote Folie. Die Polizisten wiesen auf die Gefahren im Straßenverkehr, insbesondere beim Radfahren hin und brachten Beispiele von Verkehrsunfällen.

  

Alle Schüler*innen durften mal auf dem Fahrersitz Platz nehmen und sich von dem toten Winkel selber überzeugen. In den Pausen war es natürlich auch für alle anderen Schüler*innen das Gesprächsthema. Wir hoffen damit einen Beitrag zur Verkehrssicherheit geleistet zu haben, damit alle Heil zur Schule und zurück kommen. Leider haben wir bei der Fahrradkontrolle einige ohne Beleuchtung anhalten müssen. Für die eigene Sicherheit ist am Ende jeder selbst verantwortlich !

  

Starke Konkurrenz.

Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der Realschule Holzheim war die Konkurrenz für den Sieger Torben Adam aus der 6b sehr stark. Er konnte sich souverän durchsetzen, aber die anderen lagen fast punktgleich dahinter. Sie haben alle ihre selbstgewählten Bücher sehr gut vorgelesen und die Entscheidung fiel erst bei der Fremdlektüre.

  

Torben las lebhaft und ausdrucksstark aus seinem selbstgewählten Buch "Das Internet der Geister" vor. Er wird die Realschule Holzheim beim Vorlesewettbewerb auf Stadtebene vertreten.

  

  

Schüler suchen Job-Inspiration

Zum fünften Mal luden die Stadt Neuss, Metall NRW und das Technikzentrum Minden-Lübbecke jetzt gemeinsam zum sogenannten Berufsparcours. 13 Unternehmen und Institutionen stellten verschiedene Jobs vor.

Unter den 400 Jugendlichen waren auch Schülerinnen und Schüler der Realschule Holzheim, um sich über Berufe und Berufschancen aus erster Hand zu informieren.

Lesen Sie hierzu auch einen Bericht aus der Rheinischen Post >>>

Tag der offenen Tür 2019

Am Samstag, 7. Dezember 2019 findet zwischen 9 und 13 Uhr wieder der Tag der offenen Tür statt für alle, die sich über die Realschule Holzheim informieren möchten. Es gibt Führungen, Einblicke in Unterricht, Vorstellung unserer Konzepte, Gespräche mit LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen. Lassen Sie sich inspirieren von einem Vormittag an unserer Schule.

Eltern, die sich materiell beteiligen möchten, können sich für eine Spende in eine Liste eintragen. Vielen Dank dafür im Voraus! Ohne Engagement von Eltern könnten solche Veranstaltungen in dieser Form nicht durchgeführt werden.

Schule ohne Rassimus - Fingerfood aus aller Welt

Als „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“, die wir seit Mai 2016 sind und dessen Pate der Neusser Bürgermeister Reiner Breuer ist, haben wir uns u.a. dazu verpflichtet, uns bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt zu wenden und jährlich ein Projekt zum Thema durchzuführen. Das diesjährige Projekt fand unter dem Motto „Fingerfood aus aller Welt“ im Rahmen des Adventbasars statt. Mit dieser Aktion wollten wir die Vielfalt der Kulturen an unserer Schule präsentieren. Dank der großartigen Unterstützung vieler Familien konnten wir ein buntes Buffet an Köstlichkeiten aus der Türkei, Tschechien, Thailand, Sri Lanka, Spanien, Russland, Portugal, Polen, Nigeria, Mazedonien, Kroatien, Italien, Ghana, Gambia und Deutschland darbieten, welches nicht nur den Bürgermeister begeistert hat!

Erfolgreicher Adventsbasar 2019

Großes Interesse zeigte die hohe Anzahl der Besucherinnen und Besucher beim diesjährigen Adventsbasar. Die Schülerinnen und Schüler hatten sich bei einem Projekttag auf dieses schon traditionelle Ereignis vorbereitet. Zahllose Advents- und Weihnachtsartikel gab es zu bestaunen und zu kaufen. Stolz wurden die Produkte des Projekttages vorgestellt und zum Kauf angeboten.

Auch die Eltern haben durch zahllose Spenden von Kuchen und anderen Leckereien und durch aktive Mithilfe während des Adventsbasars zum Gelingen dieses Abends beigetragen.

Unser Schulleiter, Herr Spangenberger, konnte auch den Neusser Bürgermeister, Herrn Reiner Breuer, in Begleitung seiner Gattin begrüßen. (Hier im Gespräch mit Herrn Spangenberger, dem Elternvertreter Herrn Weinem und dem Konrektor, Herrn Schwirn).

Besonders beeindruckend waren die zahllosen internationalen Spezialitäten, die von Eltern vorbereitet worden waren. Sie wurden unter dem Motto "Vielfalt lieben" im Rahmen des Projektes "Schule ohne Rassismus" vorgestellt und zum Verzehr angeboten.

So war der Abend ein gelungenes Beispiel dafür, dass die Zusammenarbeit aller in der Schulgemeinschaft zu einem erfolgreichen Miteinander führen.



AG „Gegen das Vergessen“

Erstmalig findet in diesem Schuljahr an der Realschule Holzheim eine AG „Gegen das Vergessen“ statt. Sie richtet sich aufgrund der Thematik nur an SchülerInnen der 9. und 10. Klassen und wird von der Schulsozialarbeiterin Kerstin Tuitje geleitet.

Als Vorbereitung für die im Januar stattfindende Gedenkstättenfahrt nach Krakau/Auschwitz fanden und finden im ersten Halbjahr Termine statt, an denen u.a. über die Arbeit mit unseren schulinternen I-Pads gemeinsames Hintergrundwissen erarbeitet wurde und die Mahn- und Gedenkstätte in Düsseldorf und das Stadtarchiv Neuss besucht werden.

Als Begründung für die Wichtigkeit eines solchen Projektes ein Zitat des Kreisdirektors Dirk Brügge: „Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen ist die Erinnerung an die Zeit des Nationalsozialismus wichtiger denn je. Gedenkstättenfahrten sind meiner Meinung nach unerlässlich, da eindrücklicher nicht vor Augen geführt werden kann, wohin Rechtsextremismus und Rassismus führen können“. Finanziert wird die AG über eine großzügige Spende der Sparkassenstiftung Neuss, für deren Erhalt sich der Neusser Bürgermeister Reiner Breuer in seiner Funktion als unser Pate des Projektes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ eingesetzt hat.

Adventsbasar 2019

Der diesjährige Adventsbasar findet am Freitag, den 22.11.2019 von 16.00 – 19.00 Uhr statt. Zur Vorbereitung dieses Basars findet am Freitagvormittag in der Zeit von 8.00 – 13.00 Uhr ein Projekttag statt. Hier werden in Klassenprojekten verschiedene weihnachtliche Produkte hergestellt und Aktionen vorbereitet. Die Produkte werden nachmittags auf dem Adventsbasar zum Verkauf angeboten und können ausschließlich mit Wertmarken erworben werden. Eine Wertmarke kostet 0,80€.

In der Sitzung am 30.10.2019 haben die Klassenpflegschaften ihre Aufgaben/Angebote festgelegt. Die Klassenlehrer/innen werden unter Beteiligung der Eltern am Vormittag unterschiedliche Dinge herstellen. Für eine weihnachtliche Dekoration (Kränze und Gestecke) benötigen wir Tannengrün (Edel- oder Blautanne oder andere Nadelhölzer bzw. Pflanzen für einen Adventskranz). Bitte dies bei Herrn Schwirn (Hausmeister) bis spätestens 21.11.2019 abgeben.

Darüber hinaus bitten wir Sie, uns für die Tombola Preise zur Verfügung zu stellen. Diese bitte bis Dienstag, den 20.11.2019 im Sekretariat abgeben. Wir würden uns ebenfalls freuen, wenn Sie uns für die Erstellung von Weihnachtsschmuck Baumschmuck, der nicht mehr benötigt wird, zur Verfügung stellen können. Der Baumschmuck kann im Sekretariat abgegeben werden.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder über Kaffee- und Kuchenspenden, Milch und Zucker, Waffelteige, Senf und Ketchup. Bitte schauen Sie in die Doodle-Liste, welche Sachen noch gebraucht werden und tragen Sie sich ein. Auch bei der Besetzung für die Verkaufsstände tragen Sie sich in die. Doodle-Liste ein.

Der Erlös des Adventsbasars wird für die Schulhofgestaltung verwendet.

 Hier geht es zur  Doodle-Liste.

Informationsabend/Elternabend für die Aufnahme der Schüler aus Rijeka/Kroatien

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Sehr geehrte Eltern,

vielen Dank für die Aufnahme einer Schülerin / eines Schülers aus unserer Partnerschule Kozala in Rijeka.

Für die Begegnung findet am Mittwoch, den 09.10. 2019 findet um 18.30 Uhr in der Realschule Neuss-Holzheim ein Informationsabend/Elternabend.

Die Gruppe landet am Montag, den 28.10.19 um 15.20 Uhr in Köln. Der Rückflug ist am Montag, den 04.11.19 um 11.30 Uhr.

Dazu lade ich alle Familien mit Ihren Kindern ein, die eine/n Gastschüler/in aufnehmen.

Mit freundlichen Grüßen W. Spangenberger, Schulleiter


Austausch Rijeka

Die Schülergruppe der RS Holzheim ist gut in Rijeka angekommen. Heute, Montag, 16.9.2019 steht der Besuch der Marineschule in Bakar in der Nähe Rijeka auf dem Programm.

Am Mittwoch wurde die Gruppe vom Bürgermeister empfangen. Außerdem wurde am gemeinsamen Projekt weiter gearbeitet. Anschließend stand ein Museumsbesuch auf der Tagesordnung.

Mehr Bilder in einem Album>>>



Gastfamilien gesucht

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern!

Nach den Herbstferien in der Zeit vom 28.10. - bis 04.11.2019 besuchen uns Schülerinnen und Schüler aus unserer kroatischen Partnerschule "Kozala" aus Rijeka/Kroatien.

Dafür suchen wir wieder Familien, die eine Schülerin oder einen Schüler aufnehmen.

Bitte schreiben sie uns kurz eine Email, falls dies möglich ist.

Rs-holzheim@stadt.neuss.de

Vielen Dank!

Internationale Begegnungen zu Beginn des neuen Schuljahres

Im September finden zwei Austauschbegegnungen unserer Schule statt: In der Zeit vom 06. – 14.09.2019 besuchen uns 10 Schülerinnen und Schüler aus unserer Partnerschule aus Pskow.
In der Zeit vom 15. – 23.09.2019 besuchen wir mit 27 Schülerinnen und Schülern unsere Partnerschule in Rijeka.

Einschulung der neuen 5. Klassen

Liebe Eltern der jetzigen 5er Klassen!

Am Donnerstag, den 29.08.2019 wird die Einschulung der neuen 5er Klassen erfolgen. Sicher können Sie sich noch daran erinnern, wie der erste Schultag Ihrer Kinder war. Hier wurde Ihnen die Wartezeit mit Speisen und Getränke durch die Eltern der 6. Klasse versüßt. Damit auch die zukünftigen 5er Klassen in diesen Genuss kommen, bitte ich um Unterstützung durch die Eltern der jetzigen 5er Klassen. Der Erlös (Spenden) geht an den Förderverein der Realschule.

Bitte tragen Sie sich bis zum 05.07.2019 in die grünen Felder ein, damit Sie die neuen 5er Klassen so empfangen können, wie auch Sie empfangen wurden.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne unter Foerderverein.rsholzheim@gmx.de oder Tel. 0163-2431069 zur Verfügung. Im Namen des gesamten Teams möchten wir uns für Ihre Unterstützung im Voraus bedanken.

Mit freundlichen Grüßen Andrea Nicolaye

Aktuelles

Unsere Schule

Für Eltern

für Schüler

Für Lehrer




http://www.schule-ohne-rassismus.org/startseite/

http://www.facebook.com/RealschuleHolzheim

Aktuelle Werte "unserer" Solaranlage


Unsere Kooperationspartner:

Wir werden in unseren Projekten unterstützt von:




edit navi

Blix theme adapted by David Gilbert, powered by PmWiki